BU210xx-Serie der 4-adrigen resistiven Touchscreen-Regler-ICs

4-adrige resistive Touchscreen-Regler-ICs – Mit dem Ziel einer berührungssensiblen Bedienung

Produktübersicht |  Merkmal | Vergleich der Bildschirmkontrollfunktion | Produktpalette

Produktübersicht

Obwohl kapazitive Touchscreens mit Fähigkeit zur Mehrpunkterkennung immer beliebter werden, ist der Bedarf an kostengünstigen resistiven Touchscreen-Technologien in Digitalkameras, Fahrzeugnavigationssystemen und anderen Anwendungen hoch. Das Funktionsprinzip resistiver Touchscreens bietet in der Regel eine Bedienung per 1-Punkt-Erkennung mittels Stift oder einfacher Tastenanwahl. Dennoch hat ROHM erfolgreich 2-Punkt-Erkennungs-Regler-ICs entwickelt und massenproduziert, die sich im Markt bewährt haben und in großem Umfang in Automobilanwendungen wie Displays für Audio- und Fahrzeugnavigationssysteme zum Einsatz kommen.

Gehäuse
■Terminologie
・Resistiver Touchscreen
  Ein Touchscreen, bestehend aus zwei Schichten (Folie und Glas), die aufeinandergeklebt sind. Der eigentliche Touchscreen besteht aus einer Folie aus Indium-Zinn-Oxid mit Abstandshaltern zur Vermeidung einer falschen Berührungserkennung. Der Kontaktpunkt kann durch Messen des elektrischen Potenzials an einer Schicht bei gleichzeitigem Anlegen einer Spannung an die andere Schicht bestimmt werden.
・Kapazitiver Touchscreen
  Ein Touchscreen mit der Fähigkeit der Erkennung des Berührungspunktes des Fingers durch Messung der Kapazitätsänderungen an der Elektrode. Im Vergleich zu resistiven Anzeigen, die Druckänderungen erkennen, sind kapazitive Touchscreens besser für die Multi-Touch-Nutzung geeignet.

Merkmale:Produktpalette der Touchscreen-Regler-ICs mit 2-Punkt-Erkennung

  • Kompatibel mit 4-adrigen resistiven Touchscreens
  • Integrierte CPU, mit Fähigkeit zur 2-Punkt-Erkennung
  • Keine externen Teile erforderlich
  • Die Kalibrierungsfunktion gleicht Änderungen der Eigenschaften aufgrund von Temperatur, Alterung und Produktionsvariationen aus
  • Bedienung auch mit Handschuhen oder Fingernägeln möglich

Vergleich der Bildschirmkontrollfunktion

Vergleich der Bildschirmkontrollfunktion

Produktpalette

Teilenr. Berührungserkennung Auflösung MCU Versorgungsspannung Betriebstemperaturbereich Gehäuse Hinweise
BU21023MUV 2-Punkt/1-Punkt 1024x1024 8bit 2,7~3,6 V -20~+85 ℃ VQFN028V5050
5,0 x 5,0 x 1,0 mm
 
BU21023GUL VCSP50L2
2,6 x 2,6 x 0,5mm
BU21024FV-M -40~+85 SSOP-B28
10,0 x 7,6 x 1,15mm
Automobil-Güte
BU21021GUL 4096x4096 32bit -20~+85 ℃ VCSP50L2
2,65 x 2,7 x 0,5mm
 
BU21029MUV - 1,65~3,6 V VQFN020V4040
4,0 x 4,0 x 1,0 mm
BU21029GUL VCSP50L2
2,0 x 2,0 x 0,5mm
BU21025GUL 1-Punkt -30~+85 ℃ VCSP50L2
2,0 x 1,5 x 0,5mm

ROHM nutzt proprietäre Technologien zur Entwicklung von Produkten und Lösungen, die auf Kundenanforderungen zugeschnitten sind.

Klicken Sie hier, um mehr über unsere Produkte zu erfahren