Breites Portfolio von Hochleistungs-DC/DC-Wandlern, optimiert für verschiedenste Anforderungen

Breites Portfolio von Hochleistungs-DC/DC-Wandlern, optimiert für verschiedenste Anforderungen

Neues Produkt

Integrierter MOSFET-Abwärtsschaltregler für Ultrahochspannung mit 1 Kanal BD9G341AEFJ

Der Abwärtsschaltregler BD9G341AEFJ mit einem Kanal sowie integrierten 80-V-MOSFET (76 V Eingang) bietet ausreichenden Spielraum für 48-V-Busleitungen, die in Kommunikationsinfrastrukturen eingesetzt werden. So wird die Implementierung sichererer Energieversorgungsdesigns für Hochspannungsanwendungen, wie z. B. Telefonsysteme, Router und Basisstationen, vereinfacht..

1. 80-V-MOSFET gewährleistet ausreichend Spielraum für 48-V-Leitungen

<Merkmale>

・ Breiter Eingangsspannungsbereich: VCC=12 bis 76 V
・ Hoher Ausgangsstrom: 3 A (max.)
   (mit integriertem N-Kanal-MOSFET mit 80 V/3,5 A/150 mΩ)
・ Ausgangsspannungsbereich: VOUT=1,0 V bis VCC ・ Variable Frequenz: 50 bis 750 kHz
・ Referenzspannung: 1,0 V±1,5 % (25 °C)
・ Hoch präziser EN-Grenzwert: ±3 %
・ Soft-Start-Funktion
・ Stand-by-Modus
・ Überstromschutz (Overcurrent Protection, OCP), Unterspannungsabschaltung (Undervoltage Lockout, UVLO),
   Thermische Abschaltung (Thermal Shutdown, TSD), Überspannungsschutz (Overvoltage Protection, OVP)

2. Sicherer, beständiger Betrieb

Ein integrierter Stromkreis zum Überstromschutz verhindert Schäden am Chip, die durch übermäßige Wärmeentwicklung entstehen. Dies verbessert Sicherheit und Stabilität und beseitigt die Erforderlichkeit eines Neustarts.

3. Hocheffizientes energiesparendes Design

Die Effizienz wird über alle Lastbereiche hinweg (um bis zu 19 %) verbessert*, was zu deutlich reduzierten Energieausgaben führt.

Produktübersicht

ROHM hat die BD9x-Produktreihe von DC/DC-Abwärtswandlern entwickelt, um auf die verschiedenen Anforderungen an DC/DC-Wandler einzugehen. Über die Matrix von Eingangsspannung und Ausgangsstrom können Benutzer einfach die Energieversorgungslösung finden, die ideal zu ihren Anforderungen passt. Das optimale Produkt kann auch basierend auf einer Hochgeschwindigkeits-Ansprechüberwachung, einem Modus für geringe Last oder anhand anderer Eigenschaften ausgewählt werden.

Musterprodukte können gemeinsam mit Evaluationsplatinen, mit denen Sie den Betrieb sofort überprüfen können, über autorisierte Onlinehändler erworben werden.

Portfolio von Evaluationsplatinen

Wählen Sie in der Tabelle das Produkt aus, das den erforderlichen Spezifikationen entspricht. Klicken Sie auf eine Teilenummer, um die entsprechende Produktseite zu öffnen, oder auf die Platinen-/Musterlinks, um zur Inventarseite der Händlerwebsite zu gelangen. (Beachten Sie, dass ICs derselben Farbe pinkompatibel sind.)

Evaluationsplatine

Vorzug

Die BD9x-Serie besteht aus einer Modellpalette, mit der die Kundenbedürfnisse erfüllt werden.

[Produktbaum der BD9x-Familie]
Produktbaum der BD9x-Familie
BD9G101G6,0 - 42 V, 0,5 A, 1,5 MHz BD9E151NUX6,0 - 28 V, 1,2 A, 600 kHz
Asynchrongleichrichtung (Diodengleichrichtung)
Strommodussteuerung
BD9A100MUV2,7 - 5,5 V, 1,0 A, 1 MHz BD9A101MUV-LB2,7 - 5,5 V, 1,0 A, 1 MHz BD9E102FJ7,0 - 26 V, 1,0 A, 570 kHz BD9A300MUV/ BD9A301MUV-LB2,7 - 5,5 V, 3,0 A, 1 MHz BD9A400MUV2,7 - 5,5 V, 4,0 A, 1 MHz BD9A600MUV2,7 - 5,5 V, 6,0 A, 1 MHz
BD9E100FJ-LB7,0 - 36 V, 1,0 A, 1 MHz BD9E101FJ-LB7,0 - 36 V, 1,0 A, 570 kHz BD9E300EFJ-LB7,0 - 36 V, 2,5 A, 1 MHz BD9E301EFJ-LB 7,0 - 36 V, 2,5 A, 570 kHz BD9C301FJ/ BD9C301FJ-LB4,5 - 18 V, 3,0 A, 500 kHz BD9C401EFJ4,5 - 18 V, 4,0 A, 500 kHz BD9C501EFJ4,5 - 18 V, 5,0 A, 500 kHz BD9C601EFJ 4,5 - 18 V, 6,0 A, 500 kHz
Synchrongleichrichtung
Strommodussteuerung
BD9B100MUV 2,7 - 5,5 V, 1,0 A, 1 M / 2 MHz BD9B200MUV 2,7 - 5,5 V, 2,0 A, 1 M / 2 MHz BD9B300MUV/ BD9B301MUV-LB 2,7 - 5,5 V, 3,0 A, 1 M / 2 MHz BD9D321EFJ 4,5 - 18 V, 3,0 A, 700 kHz BD9B400MUV 2,7 - 5,5 V, 4,0 A, 1 M / 2 MHz BD9B500MUV 2,7 - 5,5 V, 5,0 A, 1 M / 2 MHz BD9B600MUV 2,7 - 5,5 V, 6,0 A, 1 M / 2 MHz
BD9D320EFJ4,5 - 18 V, 3,0 A, 700 kHz
Synchrongleichrichtung
Einschaltzeitsteuerung
[Synchron-/Asynchrongleichrichtung]

Zusätzlich zur standardmäßigen Asynchrongleichrichtungsmethode ist es möglich, auf die externe Diode zu verzichten und es sind mehrere hocheffiziente Synchrongleichrichtungstypen verfügbar, die den gesamten Spannungsbereich abdecken.

[Steuermethode des Einschwingverhaltens]

Der Strommodusbetrieb bietet schnellere Einschwingeigenschaften als die konventionelle Spannungsmodussteuerung. Außerdem kann die Phasenkompensation leicht eingestellt und die Ausgangsbrummspannung weiter verringert werden. Das Portfolio umfasst auch Modelle, die die Hystereseregelung dazu nutzen, ein schnelleres Einschwingverhalten als im Strommodus zu erzielen, ohne eine Phasenkompensation zu erfordern.

[Verbesserter Wirkungsgrad bei geringen Lasten]

Der Leichtlastmodus verringert den Betriebsstrom, wenn der Laststrom sinkt und die Schaltfrequenz niedrig bleibt, was den Wirkungsgrad verbessert. Die Schaltfrequenz variiert auch je nach Laststrom, sodass es wichtig ist, interne Signalstörungen zu berücksichtigen.

[Dünnes, kompaktes Gehäuse mit hervorragender Wärmeableitung]

Ein freiliegendes Pad ermöglicht hocheffiziente Wärmeableitung von der Gehäuserückseite zum PCB, sodass es möglich ist, eine DC/DC-Lösung mit 6 A in einem kompakten Formfaktor zu erzielen.

[Unterstützung für kleine Chargen]

Teilenummern mit der Endung -LB sind für Industrieanlagen konzipiert, die eine Langzeitbelieferung und äußerste Zuverlässigkeit erfordern. Sie sind auf kleineren Rollen erhältlich, um Müll und zu große Lagerbestände bei kleineren Produktionsläufen zu vermeiden.

3D-Ansicht von Vorder- und Rückseite des Gehäuses HTSOP-J8
HTSOP-J8

4,90 mmà- 6,00 mm
h: 1,00 mm

3D-Ansicht von Vorder- und Rückseite des Gehäuses VQFN016V3030
VQFN016V3030

3,00 mmà- 3,00 mm
h: 1,00 mm

ROHM entwickelt mithilfe der neuesten Technologien Produkte und Lösungen, die für Nutzer- und Marktbedürfnisse optimiert sind.

Klicken Sie hier, um mehr über unsere Produkte zu erfahren