Neues hochauflösendes Audio-SoC unterstützt eine Vielzahl von Audioquellen

Zudem liefert ROHM das passende hochauflösende Audio-Referenzdesign

HTQFP128UA

Willich-Münchheide, Germany, 28 September 2017. ROHM hat jüngst die Verfügbarkeit eines neuen, hochauflösenden Audio-SoC bekanntgegeben, das als Zentrale für Audio-Anwendungen wie etwa Bluetooth-Lautsprecher, USB-DACs und Mini-/Mikro- Komponentensysteme fungieren kann. Der Baustein übernimmt die Steuerung und das Management von Peripheriekomponenten sowie Eingangs-/ Ausgangs-Schnittstellen und ermöglicht außerdem die Wiedergabe von einem breiten Spektrums von Audioquellen.

In der Vergangenheit war oft eine Vielzahl von Bauelementen erforderlich, um eine originalgetreue Wiedergabe von Informationen aus unterschiedlichen Tonquellen (Medien, Musikdateien) – und nicht nur von hochauflösenden Audiodateien – zu ermöglichen. Zur Unterstützung einer umfangreichen Palette von Audioquellen sind mehrere Mediendecoder (z. B. CD, USB, Bluetooth) mitsamt den zugehörigen Peripheriekomponenten notwendig, was Herausforderungen infolge der erhöhten Softwarekomplexität und des vermehrten Entwicklungsaufwands mit sich bringt.

Audio SOC Application Block Diagram

ROHM bietet für den Audiosektor nicht nur Bausteine wie z.B- Operationsverstärker an, sondern auch spezielle Audio-ICs. Deren Palette reicht von Medien-Decodern über Lautsprecherverstärker bis hin zu Sound-Prozessoren. Jetzt hat ROHM ein hochintegriertes Audio-SoC entwickelt, das als ‚Gehirn‘ von Audiogeräten dienen kann. Dazu gibt es ein Referenzdesign um die Audioqualität für das gesamte System zu verbessern und den Entwicklungsaufwand zu reduzieren.

Der Baustein BM94803AEKU ist einen Prozessorchip mit einer optimierten Architektur, der Software und Schaltungselemente wie etwa einen Mikrocontroller (MCU), ein ASIC (applikationsspezifische integrierte Schaltung) und verschiedene Medien-Decoder in einem Package vereint. Der Mediendecoder unterstützt eine breite Palette von Tonquellen. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im Audiobereich kann ROHM eine stabile Wiedergabe sogar unter erschwerten Bedingungen wie z.B. von beschädigten CDs und sogar nicht standardkonformen USB-Datenträgern gewährleisten. Das eingebaute SDRAM trägt zusätzlich zur gesteigerten Miniaturisierung bei.

Basierend auf dem BM94803AEKU realisiert ROHM ein hochauflösendes Audio-Referenzdesigns. Dieses Design maximiert die Leistungsfähigkeit von Audiogeräten und Peripherie-Applikationen durch das Konfigurieren von Verstärkern, CD-Treibern und anderer Elemente um das Audio-SoC herum. Die Bereitstellung optimierter Software ermöglicht die zügige Entwicklung von Audiogeräten mit der Fähigkeit zur stabilen Wiedergabe eines umfangreichen Spektrums an Audioquellen, wodurch sich die Entwicklungszeit gravierend verkürzt.

Wichtige Eigenschaften

Media Formats
CD CD-DA/MP3/WMA
USB/SD MP3/WMA/AAC/WAV/AIFF/FLAC/ALAC/DSD
Smartphone AOA2.0 (Android) iAP1/iAP2 (iOS)
Bluetooth A2DP/AVRCP/SPP/DID
PC Audio Class2.0 (USB-DAC)

1. Kompatibel zu einer umfangreichen Auswahl an Audioformaten
Der BM94803AEKU unterstützt eine Vielzahl von Schnittstellen – von konventionellen (CD, USB, SD) bis hin zu neueren Protokollen (Smartphones, Blue¬tooth). Gleichzeitig wird eine ganze Reihe von Musikformaten wie etwa FLAC und DSD unter¬stützt.

2. Problemlose Wiedergabe
Das über mehr als 20 Jahre gesammelte Know-how in der Entwicklung von Mediendecodern sorgt für eine reibungslose Wiedergabe, selbst bei CDs mit beschädigter Oberfläche. Die in vielen Ländern verbreiteten, nicht dem Standard entsprechenden USB-Speicher lassen sich ebenfalls lesen, wobei es ROHM durch die beispiellose Wiedergabestabilität möglich ist, den Erwartungen der Kunden an ihr Audio-Equipment gerecht zu werden.

3. Komplettes Softwarepaket unterstützt die Entwicklung von Audiogeräten
Das Angebot eines für Audiogeräte optimierten Audio-SoC zusammen mit einem Referenz¬design, das auch spezielle Software zur Performance-Maximierung einschließt, verringert den Entwicklungsaufwand für die Hersteller von Audio-Equipment erheblich, beschleunigt die Entwick¬lung und sorgt für eine deutlich kürzere Markteinführungszeit.

4. Eingebauter CD-DSP und SDRAM tragen zu gesteigerten Miniaturisierung bei
Das Audio-SoC von ROHM enthält sowohl einen CD-DSP (CD-Mediendecoder) als auch 16 MBit SRAM (ein Produkt von LAPIS Semiconductor) im selben Gehäuse. Beide wurden bisher separat implementiert. Hierdurch verringert sich nicht nur die Montagefläche, sondern auch die Abstrahlung von Störgrößen zwischen den Bauteilen ist kein Thema mehr.

Audio-Referenzdesign
Dieses Referenzdesign maximiert die Leistungs¬fähigkeit der ROHM-Audiobausteine und insbe¬sondere des neuen Audio-SoC. Neben Audio-Bauelementen sind Peripherie- Anwen¬dungen wie etwa ein Tuner-Modul, ein Blue¬tooth-Modul und ein CD-Treiber eingebaut. Dies erlaubt es, die Wiedergabefunktion umgehend zu überprüfen und in kurzer Zeit hochauflösendes Audio-Equipment zu entwickeln.

Reference Design Board

Anwendungen

  • Hi-Fi-Audio-Equipment
  • Hochauflösende Komponentensysteme
  • Bluetooth-Lautsprecher
  • USB-DACs

Terminologie

Hochauflösende Audioquelle
Allgemeine Audioquellen in CD-Qualität werden mit einer Abtastfrequenz von 44,1 kHz und einer 16-Bit-Quantisierung wiedergegeben. Bei hochauflösenden Audioquellen ist dagegen eine Abtastfrequenz von 96 kHz und 24-Bit-Quantisierung üblich. Der Informationsgehalt ist somit bei hochauflösenden Audioquelle deutlich größer, was eine höhere Audioqualität ergibt.

SoC (System-on-Chip)
Hierunter versteht man allgemein ein IC, das die für ein ganzes System erforderlichen Funktio¬nen in sich zusammenfasst. Im vorliegenden Fall geht es um eine Reihe von Funktionen zur Extraktion von Audiosignalen aus Audioquellen.

Hinweise zu Lizenzen und Marken

Die Einführung von iPod/iPhone/iPad-kompatiblen Produkten erfordert eine MFi-Lizenz (Made for iPod/iPhone/iPad). iPod und iPhone sind eingetragene Marken von Apple, Inc. in den USA und anderen Staaten. iPad ist eine Marke von Apple Inc.
SD ist eine eingetragene Marke der SD Association.
Windows Media und Windows sind eingetragene Marken der Microsoft Corp. in den USA und anderen Staaten.

Weitere Informationen über diese Produkte finden Sie hier:
http://www.rohm.de/web/de/products/-/product/BM94803AEKU

Klicken Sie hier, um mehr über unsere Produkte zu erfahren