Downloading...
 
product-image
 

Hall-ICs mit bipolarem Latch - BU52040HFV

Ein Hall-IC mit bipolarem Latch erkennt Veränderungen der Polarität von S und N. Im Vergleich zu der Detektion der Magnetkraft ist der Betrieb stabiler (konsistentes Tastverhältnis pro Ausgangsimpuls). Optimal als Schnittstelle für Steuerrad- und Trackball-Anwendungen einsetzbar.

Evaluation Board
FAQ 
* Dieses Produkt entspricht der STANDARD-Güte und wird nicht für Fahrzeugteile empfohlen.
Teilenummer
Status
Gehäuse
Einheitenmenge
Minimale Gehäusemenge
Gehäusetyp
RoHS
BU52040HFV-TR Active HVSOF5 3000 3000 Taping Ja
 
Spezifikationen:
Sensor Type Bipolar Latch Hall ICs
Vcc(Min.)[V] 1.65
Vcc(Max.)[V] 3.3
S-pole Operate Point[mT] 3
N-pole Operate Point[mT] -3.0
Hysteresis[mT] 6.0
Period[ms] 0.5
Average Supply Current 200µA
Output Type CMOS
Operating Temperature (Min.)[°C] -40
Operating Temperature (Max.)[°C] 85
Eigenschaften:
  • ・Ideal für Radtastaturen oder Trackbälle geeignet
    ・Micropower-Betrieb (geringer Stromverbrauch durch periodische Betriebsweise)
    ・Ultrakleines Gehäuse HVSOF5
    ・Unterstützt 1,8V-Versorgungsspannung
    ・Hohe ESD-Festigkeit: 8kV (HBM)
 
 
IN VERBINDUNG STEHENDE PRODUKT
Weitere neue/aktualisierte Produkte im Zusammenhang mit Sensoren und MEMS
TEILENUMMER Produktname Gehäuse Datenblatt Lieferbare Bestände
Neue Produkte:
 
 
Technische Daten
Thermal Resistance

The definition and how to use thermal resistance and thermal characterization parameter of packages for ROHM’s integrated circuit are described in this application note.

NE Handbook Series

Sensor Networks