Downloading...
 
product-image
 

4 Bit LVDS-Transceiver - BU90LV049A

ROHMs LVDS-Schnittstellen-IC umfasst Serialisierer und Deserialisierer in einem Betriebsfrequenzbereich von 8 MHz bis 150 MHz und mit einer Anzahl von Bits von 35 bis 70. Daten werden mit siebenfacher (7x) Geschwindigkeit und reduzierter Kabelanzahl durch 3 (1/3) oder weniger übertragen. ROHMs LVDS verfügt über einen Modus mit niedriger Schwingung, der die geringen elektromagnetischen Störungen noch unterbieten soll. Treiber und Empfänger mit 4 bits arbeiten bis zu 250 MHz. Für zahlreiche Anwendungen geeignet, für Haushaltsgeräte wie LCD-Fernseher, berufliche Geräte wie Decoder, Instrumente oder medizinische Ausrüstung.

* Dieses Produkt entspricht der STANDARD-Güte und wird nicht für Fahrzeugteile empfohlen.
Teilenummer
Status
Gehäuse
Einheitenmenge
Minimale Gehäusemenge
Gehäusetyp
RoHS
BU90LV049A-E2 Active SSOP-B16 2500 2500 Taping Ja
 
Spezifikationen:
Sub Family LVDS Rx / Tx
Function Tranceiver
Input Signal Type LVCMOSLVDS
Output Signal Type LVCMOSLVDS
No.of Tx 2
No.of Rx 2
Clock frequency (Max.)[MHz] 250
Data Rates [Mbps] 500
Supply Voltage(Min.)[V] 3.0
Supply Voltage(Max.)[V] 3.6
Supply Voltage(Typ.)[V] 3.3
Operating Temperature (Min.)[°C] -40
Operating Temperature (Max.)[°C] 85
Eigenschaften:
  • ・500Mbps (250MHz) switching rates
    ・Flow-through pinout simplifies PCB layout
    ・400ps typical driver channel-to-channel skew
    ・150ps typical receiver channel-to-channel skew
    ・3.3V power supply design
    ・±200mV and ±350mV selectable differential signaling (driver)
    ・6mA and 8mA selectable output drive strength (receiver)
    ・3-STATE output control
    ・Internal fail-safe biasing of receiver inputs
    ・High impedance on LVDS outputs on power down
    ・Conforms to TIA / EIA-644 LVDS Standard
    ・Industrial operating temperature range (-40℃ to +85℃)
 
 
Pin-Konfigurierung:
Pin Configration
 
 
 
 
Technische Daten
Application Note

Thermal Resistance