Downloading...

Treiber für LCD-Segmente mit geringer Impulsdauer für Kraftfahrzeuge - BU97530KVT-M

BU97530KVT-M ist ein universeller LCD-Treiber mit 1/5, 1/4, 1/3 Impulsdauer oder ein statischer LCD-Treiber, der für Anwendungen im Automobilbereich verwendet werden und bis zu 445 LCD-Segmente ansteuern kann. Dieses Produkt ist für VA-LCD-Displays geeignet, die durch eine höhere LCD-Ansteuerspannung und höhere Bildfrequenz bessere optische Leistungen erzielen. Es kann auch bis zu 9 universelle Ausgänge/PWM-Ausgänge für LED-Hintergrundbeleuchtung und Beleuchtung von LED-Tasten unterstützen. Somit kommt es zu weniger LED-Flimmern dank verschiedener Frequenzeinstellungen. Es kann auch maximal 30 Tastenerkennungsfunktionen unterstützen, um die PCB-Verkabelung sowie Größe und Kosten des Mikrocontrollers zu reduzieren. Es kann LCD-Kontrasteinstellungen durch EVR-Funktion unterstützen und TTL-kompatible Eingangsschnittstellen sind ebenfalls verfügbar. Diese eignen sich gut für Mikrocontroller mit einem breiten Spannungsbereich.

Teilenummer
Status
Gehäuse
Einheitenmenge
Minimale Gehäusemenge
Gehäusetyp
RoHS
BU97530KVT-ME2 Active TQFP100V 500 500 Taping Ja
 
Spezifikationen:
Grade Automotive
Segment Element 445
Duty 1/5, 1/4, 1/3, Static
Bias 1/3, 1/2
Elements of MUX 1:1 90
Elements of MUX 1:3 270
Elements of MUX 1:4 360
Elements of MUX 1:5 445
Interface [line serial] 3wire+KEYOUT
Interface Voltage (Min.)[V] 2.7
Interface Voltage (Max.)[V] 6.0
Max GPO [port] 9
Max KEYSCAN [Key] 30
TTL input Support Yes
LCD Driving Waveform Line/Frame
Operating Temperature (Min.)[°C] -40
Operating Temperature (Max.)[°C] 85
Eigenschaften:
    • Dynamisches oder statisches Tastverhältnis von 1/5, 1/4 oder 1/3 wählbar
      Dynamisches Tastverhältnis von 1/5: Max. 445 Segmente
      Dynamisches Tastverhältnis von 1/4: Max. 360 Segmente
      Dynamisches Tastverhältnis von 1/3: Max. 270 Segmente
      Statisches Tastverhältnis: Max. 90 Segmente
    • Bias von 1/3 oder 1/2 wählbar
    • Für einen großen Betriebsspannungsbereich von 2,7 V bis 6,0 V
      und somit für TN-LCD- und VA-LCD-Displays geeignet.
    • Integrierte Schaltung für die LCD-Ansteuerung
    • Integrierte Oszillatorschaltung für LCD-Bildfrequenz
    • Horizontale oder Rahmen-Umpolung wählbar
    • Integrierte Universalausgänge/PWM-Ausgänge mit 9 Kanälen (SEG wählbar)
    • Unterstützte PWM-Funktion mit 256 Stufen für die LED-Hintergrundbeleuchtung und die Beleuchtung von LED-Tasten
    • Unterstützte LCD-Bildfrequenz in Höhe von 49 Hz bis 391 Hz, 16 Einstellmöglichkeiten
    • Unterstützte PWM-Frequenz in Höhe von 146 Hz bis 2,34 KHz, 16 Einstellmöglichkeiten
    • Unterstützt 3-adrige serielle Schnittstellen und KEYOUT
    • Direkte Verbindung der 3,3 V-MCU durch Eingangssignale auf TTL-Ebene
    • Maximal 30 wichtige Eingänge erkennbar (SEG wählbar)
    • Integrierte EVR-Funktion zur Einstellung des Kontrasts auf dem LCD
    • Integrierte Power-On-Reset-Schaltung durch Spannungserkennung
    • Keine externen Komponenten erforderlich
    • Geringer Energieverbrauch
    • Qualifizierte Klassifizierung nach AEC-Q100 Grade 3
 
 
Technische Daten
Application Note

Thermal Resistance