Startseite | Schnittstelle | Clockless Link Interface-ICs
 

Clockless Link Interface-ICs

Clockless Link™ Interface ist eine differentielle, serielle Schnittstelle, die den niedrigen Stromverbrauch und die geringen elektromagnetischen Störungen der Clock Data Recovery-Technologie (CDR) von ROHM noch unterbieten soll. Clockless Link™ Interface serialisiert die parallelen Daten und überträgt sie über ein differentielles Adernpaar. Dadurch kann der Bedarf an Kabeln deutlich verringert werden. Bei der Übertragungsschnittstelle mit einem Adernpaar muss im Gegensatz zur LVDS-Schnittstelle mit getrennter Takt- und Datenleitung der Kabelversatz nicht berücksichtigt werden. Dies trägt zu einer Erhöhung der Übertragungsrate bei und ist für lange Kabel geeignet. Reset-Leitung und Steuerleitung für synchrone Verbindung zwischen Sender und Empfänger sind nicht erforderlich. Die Schnittstelle steuert die Verbindung automatisch über eine einzelne differentielle Leitung.


Loading...

Loading results...

Keine Verläufe gefunden...