1. >
  2. >

Was ist ein Halbleiterspeicher?

Funktionsmerkmale von EEPROM I/F

■Anwendungsbeispiel: Konfigurieren von mehreren EEPROMs (I2C)
Anwendungsbeispiel: Konfigurieren von mehreren EEPROMs (I<sup>2</sup>C)

Mehrere EEPROMs können problemlos verwendet werden, indem die Geräteadresseinstellungen (A0, A1, A2) für jeden IC geändert werden.
Beispiel:
Gerät1: (0,0,0)
Gerät2: (0,0,1)
Das Auswählen des Zielgeräts wird durch Eingeben der Geräteadresse über ein serielles Signal vom Bus-Master aus durchgeführt.

EEPROMProduktsuche