Rohm Breadcrumb

Rohm Productdetail

Automobilbau 3-Kanal Halbbrückentreiber mit SPI-Steuerung - BD16933EFV-C

Der BD16933EFV-C ist ein 3ch Halbbrückentreiber für Anwendungen der Automobilbranche. Er kann kompakte Bürstenmotoren direkt antreiben. Jeder Ausgang kann mit drei Modi gesteuert werden (High, Low und High Impedance). Die MCU steuert den Treiber über eine serielle 16 Bit Schnittstelle (SPI). Die Komponente hat eine Nennspannung von 60 V mit geringem ON-Widerstand. Im kompakten HTSSOP-20 Gehäuse trägt es zu mehr Zuverlässigkeit, geringerem Stromverbrauch und reduzierten Kosten bei.

Teilenummer | BD16933EFV-CE2
Status | Active
Gehäuse | HTSSOP-B20
Einheitenmenge | 2500
Minimale Gehäusemenge | 2500
Gehäusetyp | Taping
RoHS | Ja

Spezifikationen:

Grade

Automotive

Common Standard

AEC-Q100

Vcc (Max.)[V]

60.0

Power Supply Voltage (Max.)[V]

36.0

Power Supply Voltage (Min.)[V]

7.0

Iout (Max.)[A]

1.0

Output On Resistance (Typ.)[Ω]

1.81

Number of Motors

2.0

VREF・PWM

-

Current Limit

-

High Speed Drive

-

Automotive class

Yes

Operating Temperature (Min.)[°C]

-40

Operating Temperature (Max.)[°C]

125

Eigenschaften:

  • AEC-Q100-qualifiziert
  • Drei DMOS-Halbbrückenschaltungen mit 1 A
  • Ausgangssteuerung mit drei Modi
    (Hoch, niedrig & hohe Impedanz
  • Niedriger Standby-Strom
  • Integrierte Diode zum Schutz vor Ausgangssperrspannung
  • Überstromerkennung (Over Current Detection, OCD)
  • Unterlasterkennung (Under Load Detection, ULD)
  • Überspannungsschutz (Ower Voltage Protection, OVP) am Stromversorgungsausgang
  • Unterspannungsabschaltung (Under Voltage Lock, UVLO) am Stromversorgungsausgang
  • Thermische Abschaltung (Thermal Shut Down, TSD)