Rohm Breadcrumb

Rohm Productdetail

Sekundärseitiger synchroner Gleichrichtungs-Regler-IC mit hoher Effizienz und geringem Standby-Stromverbrauch, entspricht CCM - BM1R00148F

BM1R00148F ist eine synchrone Gleichrichtungssteuerung zur Verwendung bei der Ausgabe auf Sekundärseite. Es verfügt über einen eingebauten Shuntregler für extrem niedrigen Energieverbrauch und hohe Genauigkeit, der den Energieverbrauch im Standby-Betrieb deutlich reduziert. Der Shuntregler ist in einem komplett unabhängigen Chip verbaut, der den Betrieb als GND-Referenz ermöglicht, auch bei High-Side-Verwendung. Im Dauerbetrieb kann noch mehr Platz eingespart werden, indem beim Betrieb auf das synchronisierende Eingangssignal auf der Primärseite verzichtet wird. BM1R00128F bietet auch einen weiten Betriebsspannungsbereich von 2,7 V bis 32 V für verschiedene Ausgangsanwendungen. Schließlich ist direkte Überwachung der Entladungsspannung durch Übernahme des 120 V-Hochspannungsprozesses möglich.”

* Dieses Produkt entspricht der STANDARD-Güte und wird nicht für Fahrzeugteile empfohlen.
Teilenummer | BM1R00148F-E2
Status | Active
Gehäuse | SOP8
Einheitenmenge | 2500
Minimale Gehäusemenge | 2500
Gehäusetyp | Taping
RoHS | Ja

Spezifikationen:

FET

-

Controller Type

SR

Vin1(Min.)[V]

2.7

Vin1(Max.)[V]

32.0

Channel

1

Light Load mode

No

EN

No

Operating Temperature (Min.)[°C]

-40

Operating Temperature (Max.)[°C]

105

Eigenschaften:

  • Integrierter Shunt-Regler mit extrem niedrigem Verbrauch zur Reduzierung des Standby-Stromverbrauchs
  • Synchrongleichrichtungs-FET unterstützt High- und Low-Side
  • DRAIN-Terminal für 120-V-Hochspannungsverfahren
  • Breiter Eingangs-Betriebsspannungsbereich von 2,7 V bis 32 V
  • Unterstützung für LLC- und PWM-QR-Regler
  • Kein Eingang auf Primärseite bei CCM erforderlich
  • Integrierter Überspannungsschutz für die Klemmen SH_IN und SH_OUT
  • Integrierte thermische Abschaltfunktion
  • Integrierte automatische Abschaltfunktion
  • SOP8-Gehäuse