BH1790GLC - Unterstützende Informationen

Der optische Sensor BH1790GLC von ROHM für Pulsmesser ist für Wearables wie Smart Watches und Fitnessbänder optimiert. Der Einsatz analoger Schaltungstechnik zusammen mit Fachkenntnissen im Bereich optischer Sensoren sorgen für eine verbesserte Empfindlichkeit und ermöglichen eine hochpräzise Erkennung von Pulswellen selbst bei niedriger LED-Helligkeit. Dadurch ist es möglich, den Stromverbrauch um 74% zu reduzieren, die Batterielebensdauer zu verlängern und die Genauigkeit in Umgebungen mit hoher IR-Einwirkung zu verbessern.

Darüber hinaus eliminiert die Fähigkeit zur hochwertigen Erfassung von Impulssignalen unter Verwendung von LED-Elementen mit niedrigem VF-Wert und geringer Helligkeit die Notwendigkeit von DC/DC-Schaltungen wie sie üblicherweise für die LED-Stromversorgung erforderlich sind, wodurch die Montagefläche um 30% verringert und die Entwicklungslast verringert wird.

* Dieses Produkt entspricht der Standardqualifizierung. Für den Automobilbereich kontaktieren Sie bitte unser Sales-Team.

Übersicht

package

In den letzten Jahren ist das Messen der Herzfrequenz durch Sensoren (Herzfrequenzmessung) zu einer gängigen Funktion von Sportarmbändern und Smartwatches geworden. Es wird erwartet, dass sich die Nachfrage in Zukunft noch stark erhöht.
Das Gerät BH1790GLC enthält einen hochempfindlichen Herzfrequenzsensor, der branchenführende Messgenauigkeit bei geringem Energieverbrauch bietet und für einen stabilen langfristigen Betrieb sorgt – selbst im Freien.

Auswertungsmodul

Dieses Herzfrequenz-Sensorenmodul (das auf dem Sensor Shield befestigt werden kann) sorgt für die einfache Auswertung des BH1790GLC und ist online erhältlich.

ROHM-Sensorauswertungssatz
Satz mit Herzfrequenz-Sensorenmodul/Sensorauswertung
Produktinformationen und Support-Seite

Grüne LED SML-M13MT Seite mit Produktinformationen

Online-Händler

ROHM optischer Herzfrequenzsensor

Funktionsweise des optischen Herzfrequenzsensors

Funktionsweise des optischen Herzfrequenzsensors

Messung der Volumenänderung von Blutgefäßen aufgrund des Pulsierens (Kontraktion des Herzens); Abweichungen werden durch das reflektierte Licht erkannt, das von einer grünen LED ausgestrahlt wird.

Merkmale 1: Sensorstruktur ist für Herzfrequenzmessung optimiert

Hohe Detektionsempfindlichkeit durch:

Neue Filterstruktur und Vergleich des Pulssignals

1.Nutzung einer Fotodiode, die auf die grüne Wellenlänge abgestimmt ist - ideal für die Erkennung von Pulswellen

2.Verwendung eines Grünfilters im Lichtempfänger

3.Einbau eines Infrarot- (IR) Sperrfilters

Merkmale 2: Geringster Stromverbrauch branchenweit

Aufgrund der verbesserten Sensorempfindlichkeit kann die Helligkeit der LED reduziert werden. Dadurch ist der Stromverbrauch so gering wie bei keinem anderen vergleichbaren Produkt.

  BH1790GLC Co.A Co.B
Stromverbrauch im Betrieb
(LED+IC)
0,74 mA 0,86 mA 1,5 mA
Standby-Strom 0,8 µA 0,8 µA 15 µA
Versorgungsspannungsbereich 2,5 bis 3,6 V 1,7 bis 2,0 V 3,0 bis 3,6 V
Gehäusegröße 2,8 x 2,8 x 0,9 mm
(LED extern)
2,8 x 5,6 x 1,2 mm
(LED intern)
3,6 x 6,36 x 1,0mm
(LED intern)

von ROHM ausgeführte Studie

Zusätzlich zu Herzfrequenzsensor-ICs wird ROHM auch weiterhin an den neuesten proprietären Technologien und seinem Know-how arbeiten, um sein branchenführendes Portfolio zu erweitern und Produkte für Kundenwünsche zu entwickeln.