Treiber für LCD-Segmente mit geringer Impulsdauer im Automobilbereich

Automobil-LCD-Segment-Treiber von ROHM sind für Anwendungen im Automobilbereich ausgelegt und bieten hohe optische Leistung, hohe Zuverlässigkeit und hohe Beständigkeit gegen elektrostatische Entladungen.
Diese Produkte sind für VA-LCD-Displays geeignet, die durch eine höhere LCD-Ansteuerspannung und höhere Bildfrequenz bessere optische Leistungen erzielen. Sie unterstützen sowohl GPO/PWM-Funktionen für LED-Display- und Tastenbeleuchtung mit reduziertem Flackern durch mehrere Frequenzeinstellungen als auch die Tastendruckerkennung von maximal 30 Tasten und reduziert so die Leiterplatten-Verkabelung sowie Größe und Kosten des Mikrocontrollers.
ROHM bietet passende LCD-Treiber aus einer breiten Produktpalette, von 20 x 4 bis hin zu 66 x 8 mit verschiedenen Gehäusen wie etwa Wettable-Flank-QFN-Kleingehäuse, QFP-, SSOP- und COG-Gehäuse.
Viele Produkte von ROHM sind für Betriebstemperaturen von bis zu 105 °C ausgelegt und erfüllen die AEC-Q100-Anforderungen, was den Standards der Automobilbranche entspricht.

Anwendung: Kombiinstrumente, Klimaanlagen, Auto-Soundsysteme, Autoradios
FAQ