Batteriemanagement

ROHMs Auswahl an ICs für das Batterie-Power-Management umfasst Funktionen für das Laden, die Überwachung und den Ladungsschutz. Unser breites Sortiment unterstützt eine breite Palette von Konsumgütern, darunter tragbare Geräte mit Li-Ion-Batterien, solarbetriebene tragbare Ladegeräte, Audio- und Beleuchtungsanlagen sowie Ladegeräte für Tablets und Notebooks.

Ladeschutz-ICs für tragbare Geräte werden mit einer Spannungsfestigkeit von bis zu 28V und mehreren eingebauten Schutzschaltungen angeboten, einschließlich Überspannungssperre, Überstrombegrenzer, Unterspannungs-Fehlfunktionsverhinderung, Startverzögerung und Statusflag, die den notwendigen Schutz für Mobiltelefone, Bluetooth-Kopfhörer, Camcorder, Kameras und andere Konsumgüter bieten.

Unsere EDLC-(Electric Double-Layer Capacitor)-Überwachungs-ICs integrieren alle notwendigen Funktionen und eignen sich daher ideal für Anwendungen in der Speicherung erneuerbarer Energien für Automobilsysteme, Produktionsmaschinen, Baumaschinen, USV und andere Geräte zur Stabilisierung von Stromversorgungen.

Zu den weiteren Produkten gehören Li-Ionen-Batterie-Überwachungs-ICs, die für größere Einzelbatterie-Packs optimiert sind, wie sie beispielsweise bei Elektrowerkzeugen verwendet werden.
Batteriemanagement
FAQ