Rohm Breadcrumb

Rohm Group

Dioden

ROHM nutzt unternehmenseigene fortgeschrittene Technologien für sein breites Angebot an extrem zuverlässigen, verlustarmen Teilen in zahlreichen Gehäusetypen. Zudem konnten durch exzellentes Fachwissen im Kleinsignal- sowie im Mittel-/Hochleistungsbereich qualitativ hochwertige Schottky-Dioden sowie Dioden mit kurzer Erholzeit entwickelt werden.

Schottky-Dioden (731)

Die Schottky-Dioden von ROHM zeichnen sich durch eine niedrige Durchlassspannung und einen schwachen Rückstrom sowie einen hohen ESD-Widerstand aus.

product-image

Zener-Dioden (699)

Die Zener-Dioden von ROHM sind in zahlreichen Serien als 2-polige oberflächenmontierbare und als komplexe Ausführung erhältlich.

product-image

Suppressordiode (154)

Suppressordioden (Transient Voltage Suppressor, TVS) von ROHM sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich: Von ultraniedriger bis hoher Kapazität, von praktischen 2-Stift-Modellen bis hin zu Arrays und von CSP zu gepackten Modulen. Eine niedrige Klemmspannung schützt die jeweilige Anwendung wirkungsvoll vor Überspannung und elektrostatischen Entladungen.

product-image

Schaltdioden (82)

Gehäusetypen mit Schaltdioden sind in einer breiten Palette mit extrem flexibler Spannungsversorgung und herausragender Qualität erhältlich.

product-image

Gleichrichterdioden (36)

Die Gleichrichterdioden von ROHM werden in der Regel in unterschiedlichen Schaltungen eingesetzt.

product-image

Bandschaltdioden (10)

Die Bandschaltdiodenserie von ROHM zeichnet sich durch einen niedrigen Widerstand aus und eignet sich somit für VHF- und UHF-Bänder.

product-image

PIN-Dioden (13)

Die Palette umfasst Schalttypen für Mobiltelefone und WLAN sowie Abschwächertypen für Tuner

product-image

Detektor-Schottky-Dioden (2)

Die Schottky-Dioden-Serie von ROHM mit niedriger elektrischer Kapazität eignet sich für Detektorschaltungen mit einem Frequenzband von bis zu 2 GHz.