BM2P134H-Z - Unterlagen (Neues Produkt)

Dieser Serien-IC ist ein PWM-DC/DC-Wandler für AC/DC, der ein optimales System für verschiedene elektrische Produkte bietet. Er unterstützt sowohl isolierte als auch nicht isolierte Bausteine und ermöglicht so ein einfacheres Design verschiedener Arten von Stromrichtern mit geringem Stromverbrauch. Diese Serie hat auch eine eingebaute Starterschaltung, die bis zu 650 V aushält, was zu einem geringen Stromverbrauch beiträgt. Da eine Current-Mode-Steuerung verwendet wird, wird der Strom in jedem Zyklus begrenzt und eine ausgezeichnete Leistung in Bezug auf Bandbreite und Einschwingverhalten demonstriert. Die Schaltfrequenz ist fest auf 65 kHz, 100 kHz oder 130 kHz eingestellt. Bei geringer Last wird die Schaltfrequenz reduziert und ein hoher Wirkungsgrad erreicht. Eine Frequenz-Hopping-Funktion ist ebenfalls eingebaut, was zu einer geringen EMI beiträgt. Darüber hinaus verfügt dieses Produkt über einen eingebauten Super-Junction-MOSFET mit einer Spannungsfestigkeit von 650 V.

* Dieses Produkt entspricht der Standardqualifizierung. Für den Automobilbereich kontaktieren Sie bitte unser Sales-Team.

Application Note

Importance of Probe Calibration When Measuring Power: Deskew
 
Even when devices used for measurement are calibrated regularly, they will give incorrect results if calibration is not perfo rmed for the measurement environment. This application note explains the importance of probe calibration in power measurement environments.
Thermal Resistance
 
The definition and how to use thermal resistance and thermal characterization parameter of packages for ROHM’s integrated circuit are described in this application note.
Impedance Characteristics of Bypass Capacitor
 
This application note focuses on the impedance characteristics of capacitors, and explains cautions for selecting bypass capacitors.
Package Ordering Unit
 
For ICs