40-V- 600-mA-, 1-Kanal-Konstantstrom-LED-Treiber für die Automobilindustrie - BD18336NUF-M (In der Entwicklung)

Der BD18336NUF-M ist ein Konstantstrom-Treiber-IC für die Ansteuerung von LED-Lampen im Automobil, der bis zu 40V standhalten kann. Das kleine Gehäuse ist für den Einsatz in Sockel-LED-Treiberanwendungen geeignet. Der BD18336NUF-M bietet eine hohe Zuverlässigkeit mit eingebauten Funktionen für das thermische Derating, die LED-Open-Erkennung, den Ausgangskurzschlussschutz, den Kurzschlussschutz des SET-Pins, die Überspannungs-Stummschaltfunktion, die Strombypassfunktion bei reduzierter Spannung, den Ausgang für die Fault Flag-Funktion und den Eingang für das Ausgangsstrom-OFF-Steuersignal.

Teilenummer | BD18336NUF-ME2
Gehäuse | VSON10FV3030
Einheitenmenge | 3000
Minimale Gehäusemenge | 3000
Gehäusetyp | Taping
RoHS | Ja
Functional Safety | FS supportive

Spezifikationen:

Common Standard

AEC-Q100 (Automotive Grade)

Topology

Constant Current

Series

LED Source Driver

LED Configuration

3 series

Dimming

DC / PWM

Vin(Min.)[V]

5.5

Vin(Max.)[V]

20.0

Operating Temperature (Min.)[°C]

-40

Operating Temperature (Max.)[°C]

150

Eigenschaften:

  • AEC-Q100 Qualified (Grade 1)
  • CR Timer for PWM Dimming
  • Thermal De-rating Function (THD)
  • LED Open Detection
  • Output Short Circuit Protection (OUT SCP)
  • SET Pin Short Circuit Protection (SET SCP)
  • Over Voltage Mute Function (OVM)
  • Current Bypass Function at Reduced-Voltage
  • Disable LED Open Detection Function at Reduced-Voltage (OPM)
  • Output for Fault Flag / Input for Output Current OFF Control Signal (PBUS)