Low Duty LCD-Segment-Treiber für Automobilanwendungen - BU91796FS-M

Der BU91796FS-M ist ein Universal-LCD-Treiber vom Typ 1/4 Duty, der für Automobilanwendungen verwendet werden kann und bis zu 80 LCD-Segmente ansteuern kann.
Dieses Produkt unterstützt VA-LCD-Displays, die eine bessere optische Leistung bei höherer LCD-Spannung und höherer Bildfrequenz aufweisen.
Er unterstützt Betriebstemperaturen von bis zu +105 ℃ und ist für AEC-Q100 Grad %n qualifiziert, wie es für Automobilanwendungen erforderlich ist.
Er verfügt über integriertes Display-RAM zur Reduzierung der CPU-Last. Außerdem ist er mit geringem Stromverbrauch konzipiert und benötigt keine externen Komponenten.

Teilenummer | BU91796FS-ME2
Status | Empfohlen
Gehäuse | SSOP-A32
Einheitenmenge | 2000
Minimale Gehäusemenge | 2000
Gehäusetyp | Taping
RoHS | Ja
Functional Safety | FS supportive

Spezifikationen:

Common Standard

AEC-Q100 (Automotive Grade)

Grade

Automotive

Segment Element

80

Duty

1/4

Bias

1/3

Elements of MUX 1:4

80

Interface [line serial]

2wire

Interface Voltage (Min.)[V]

2.5

Interface Voltage (Max.)[V]

6.0

LCD Driving Waveform

Line/Frame

Operating Temperature (Min.)[°C]

-40

Operating Temperature (Max.)[°C]

105

Eigenschaften:

  • 1/4duty driving: Max 80 segments
  • Integrated display data RAM: 20 x 4bit
  • 1/3 bias setting
  • Support wide range of operation voltage from 2.5V to 6.0V, which can support TN LCD and VA LCD display.
  • Integrated LCD voltage driving circuit
  • Integrated oscillation circuit for LCD frame frequency
  • Line or Frame inversion driving selectable
  • Support 2 wire serial interface
  • Integrated power on reset circuit
  • No external components required
  • Low power consumption design
  • Support up to +105℃ operation, qualified AEC-Q100 Grade2