SMLD12WBN1W
Mini-Mold-Chip-LED mit langer Lebensdauer

Der SMLD12WBN1W hat eine lange Lebensdauer und die Restleuchtstärke übersteigt selbst nach 1000 Stunden 90% (bei Ta=85℃, IF=20mA).

Produktdetails

 
Teilenummer | SMLD12WBN1W1
Status | Empfohlen
Gehäuse | SMLD12
Einheitenmenge | 3000
Minimale Gehäusemenge | 3000
Gehäusetyp | Taping
RoHS | Ja

Spezifikationen:

Package Type

Mini-mold

LED Type

Long Life

Application

Home Appliance, Industrial Equipment, Helthcare, Amusement, Office Equipment, PC, Data Storage

Package size[mm]

1.6x0.8 (t=0.55)

Emitting color

White

Luminous Intensity(Single)(Typ.)[mcd]

120

Number of Brightness Rank

3

Chromaticity coordinates(x,y)

(0.295, 0.280)

Forward Voltage VF (Typ.) [V]

2.9

IF @ VF [mA]

5

Chip Structure

InGaN

Power Dissipation [mW]

66

Operating Temperature[°C]

-40 to 100

Storage Temperature [°C]

-40 to 100

Find Similar

Eigenschaften:

  • Long life exceeding 90% residual luminous rate even after 1,000hrs (Ta=85℃,IF=20mA)
  • 1608 (0603) size small package

Unterstützende Informationen

 

ROHM kündigt die Verfügbarkeit einer hochzuverlässigen weißen Chip-LED im 1608/0603-Gehäuse (1,6mm × 0,8mm) an. Die neue SMLD12WBN1W zeichnet sich durch hervorragende Montierbarkeit und lange Lebensdauer aus. Sie ist ideal geeignet für den Einsatz in Anzeigetafeln (z.B. Temperaturkontrollanzeigen) in industriellen und kompakten Konsumgüteranwendungen.

Wesentliche Merkmale

In den letzten Jahren wurde es notwendig, sowohl die Designqualität als auch die Sichtbarkeit von Industrieanlagen zu verbessern. Dies hat den Einsatz von weißen LEDs für numerische Darstellungen und optische Anzeigen verstärkt. Derartige Anwendungen erfordern hochzuverlässige LEDs, die auch bei Dauerbetrieb über zehn Jahre eine gleichbleibende Helligkeit gewährleisten. Das war bisher nicht möglich, da zur Herstellung von typischen weißen Chip-LEDs Epoxid- oder Silikonharze verwendet wurden. Diese Materialen waren nicht zuverlässig genug, um ein Nachlassen der Helligkeit zu verhindern oder sie boten nicht genügend Gehäusefestigkeit für eine problemlose Montage auf Leiterplatten.

ROHM bietet Chip-LEDs im 1608/0603-Gehäuse in den Farben von Rot bis Grün. Um der Marktnachfrage gerecht zu werden, erweitert ROHM diese Produktreihe nun um die Farbe Weiß. Die Einführung eines neuen Materials, das die Vorteile von Epoxid- und Silikonharzen kombiniert, ermöglichte es, in einem so kleinen Gehäuse eine hochzuverlässige weiße Chip-LED zu realisieren.

SMLD12WBN1W Advantages

Erfolgreiche Beibehaltung der 100%igen Helligkeit während der Funktionsprüfung (25°C, IF = 20mA, 1.000h)

Traditionell sind die in Anzeigetafeln von Industrieanlagen eingesetzten roten und grünen LEDs weniger anfällig für die Vergilbung des Harzes durch Lichtenergie. Ein Nachlassen der Helligkeit wurde deshalb nicht als Problem angesehen. Epoxidharze mit hoher Formbeständigkeit werden häufig für kompakte Chip-LEDs verwendet. Bei LEDs mit einer kurzen Wellenlänge (λD < 527nm) wie weiße LEDs kann es jedoch vorkommen, dass das Harz durch die Lichtenergie gelbstichig wird.
Um dieses Problem zu lösen, kommt bei der SMLD12WBN1W ein neues Material als Dichtungsharz zum Einsatz, das während der Funktionsprüfung 100%ige Helligkeit beibehält (25°C, IF = 20mA, 1.000h). Das Resultat ist eine ca. 20fach längere Lebensdauer im Vergleich zu der Resthelligkeit, die unter gleichen Bedingungen bei ähnlichen auf dem Markt erhältlichen Produkten gezeigt wird.

Energization Test Resulits

25x höhere Gehäusefestigkeit als bei Verwendung von Silikonharz

Obwohl ein Nachlassen der Lichtintensität durch die Verwendung von Silikonharz vermieden werden kann, lässt sich das Kunststoffgehäuse leichter vom Substrat lösen. Maßnahmen zur Verbesserung der Montagefestigkeit wie das Hinzufügen von Reflektoren zu kompakten LEDs können nicht verwendet werden. Beschädigungen im Kunststoffbereich bleiben eine Herausforderung. (Bild 2)
Die Verwendung eines neuen Harzes erhöht die Festigkeit des Gehäuses im Vergleich zu Produkten aus Silikonharz um das 25fache. Dies gilt auch bei hohen Temperaturen (Ta = 150°C). Dadurch werden Fehler bei der Montage auf Leiterplatten minimiert und eine bessere Montagefähigkeit erreicht.

Molded Strength Measurement Results

Produktübersicht

Part No. Emitting
Color
Forward Voltage[VF] Dominant Wavelength[λD] Brightness[IV] Package
Size
Typ.(V) IF(mA) min.
(nm)
Typ.
(nm)
Max.
(nm)
IF(mA) min.
(mcd)
Typ.
(mcd)
IF(mA)
SML-D12V8W Red 2.2 20 625 630 635 20 16 40 20 1.6 × 0.8 mm
SML-D12U8W 615 620 625 25 63
SML-D12D8W Orange 602 605 608 40 100
SML-D12Y8W Yellow 587 590 593 25 63
SML-D12M8W Yellow Green 569 572 575 10 25
SML-D12P8W Green 557 560 563 2.5 6.3
SMLD12EN1W 3.0 5 520 527 535 5 56 140 5
SMLD12E2N1W Blue Green 2.9 500 505 512 120
SMLD12E3N1W 490 496 502 85
SMLD12BN1W Blue 465 470 475 14 40
NEWSMLD12WBN1W White (x,y)(0.295, 0.280) 56 120