Wi-SUN

Was ist Wi-SUN?

Wi-SUN (Wireless Smart Utility Network) nutzt das 920-MHz-Band, das in Japan als Specified Low Power Radio bezeichnet wird. Obwohl es langsamere Kommunikationsgeschwindigkeiten als Wi-Fi bietet, das die 2,4-GHz- und 5-GHz-Bänder verwendet, sind die Vorteile eine größere Kommunikationsreichweite, eine stabile Verbindung auch bei Hindernissen und ein geringerer Stromverbrauch.

Wi-SUN Einführung

Wi-SUN wurde als Standard für die B-Route-Kommunikation zwischen intelligenten Zählern (Stromzähler der nächsten Generation) und dem Wohn-HEMS (Home Energy Management System) von Japans führenden Stromversorgungsunternehmen angenommen.

Wi-SUN B Route Anwendung

Mit der Einführung von Wi-SUN für diese B-Route-Kommunikation wird erwartet, dass sich Wi-SUN auf Klimaanlagen und Beleuchtungen ausweiten wird, die mit HEMS-Gateways verbunden sind. Es gibt weiterhin hohe Erwartungen, dass sich Wi-SUN in Zukunft auf HAN (Home Area Network) ausweiten wird.

Wi-SUN Profil

Wi-SUN basiert auf dem IEEE 802.15.4g-Standard. IEEE 802.15.4g ist die unterste Protokollschicht, höhere Protokollebenen obliegen anderen Standards.
Die Wi-SUN Alliance ist dafür verantwortlich, diese Wi-SUN-Profile zu erstellen, sie zu zertifizieren, um Interoperabilität zu gewährleisten, und ihre Verwendung zu fördern.

Wi-SUN Profile

■ HAN

HEMS-Standardprofil, das Wi-SUN ECHONET-Profil für Route B, Wi-SUN ECHONET-Profil für HAN, Erweitertes HAN mit Schlaf- und HAN-Relaisfunktionen und mehr unterstützt.

■ JUTA

Dieses drahtlose Kommunikationsprofil ist kompatibel mit dem vom NPO Telemetering Advancement Council (JUTA) etablierten drahtlosen Kommunikationsstandard "U-Bus Air" für Telemetering und ermöglicht die gegenseitige Kommunikation. Da es eine drahtlose Kommunikation mit sehr geringem Stromverbrauch realisieren kann, ermöglicht es den Betrieb von intelligenten Gas- und Wasserzählern für mehr als 10 Jahre mit Batteriestrom.

■ FAN

Field Area Network-Profile, die für Anwendungen entwickelt wurden, die zum Aufbau von Smart Cities und Smart Grids verwendet werden, einschließlich Infrastruktur und fortschrittlicher Transportsysteme.

■ RLMM

Profile, die in Fabriken, in der Gebäudeautomatisierung und in Wartungssystemen eingesetzt werden, um den Zustand von Gebäuden und Strukturen zu überwachen.

Wi-SUN Drahtlos-Modulezur Produktseite