drahtlos <Was ist drahtlos? >

Was ist drahtlos? Die drahtlose Kommunikation funktioniert mit Hilfe von Funkwellen, Licht oder anderen Methoden ohne Drähte.
Radiowellen sind in der Lage, einen großen Bereich abzudecken. Sie werden daher in einer Vielzahl von Anwendungen, einschließlich Radio- und Fernsehübertragungen, eingesetzt.
Mit der Entwicklung der Verschlüsselungstechnologie in den letzten Jahren hat sich diese nicht nur für den öffentlichen Bereich, sondern auch für die individuelle Kommunikation, wie sie durch Mobiltelefone (Smartphones) und Wireless LAN repräsentiert wird, durchgesetzt.
Darüber hinaus werden Licht (sichtbares Licht und Infrarotlicht) und andere Arten von Licht aufgrund ihrer starken Richtwirkung für Anwendungen wie z. B. Fernsteuerungen verwendet.
Die ROHM-Gruppe bietet auch Geräte und Module für den Nahbereichsfunk wie Bluetooth®, Wi-fi, EnOcean und Wi-SUN an.
Dieser Abschnitt konzentriert sich auf drahtlose Methoden im Nahbereich, die von der ROHM-Gruppe angeboten werden.

Standards für drahtlose Kommunikation

Zunächst wird die drahtlose Kommunikation weitgehend nach der Kommunikationsentfernung klassifiziert.

[Klassifizierung von drahtlosen Netzwerken nach Kommunikationsentfernung]
Klassifizierung von drahtlosen Netzwerken nach Kommunikationsentfernung

Kurzstreckenfunk

NFC (Near Field Communication) ist ein typisches Beispiel für eine drahtlose Technologie mit kurzer Reichweite.
Es handelt sich um eine kontaktlose IC-Karte wie Felica oder MIFARE, die durch einfaches "Halten" der Karte zur Datenkommunikation genutzt werden kann.

WPAN (Wireless Personal Area Network)

Dieses Kommunikationsnetzwerk zeichnet sich durch eine Kommunikationsdistanz von einigen cm bis zu mehreren m aus.
Zu den Standards dieser Klasse gehören IrDA und Bluetooth®.

WLAN (Wireless Local Area Network)

Eine drahtlose Vernetzung von Computern in einem Raum oder Gebäude (z.B. Wi-Fi).

WMAN (Wireless Metroporitan Area Network)

Dies wird in erster Linie für die Kommunikation großer Datenmengen mit hoher Geschwindigkeit verwendet (WiMAX).
Der Bereich, der jeder Basisstation entspricht, ist relativ klein, wobei die Kommunikation auf diesen Bereich beschränkt ist.

WWAN (Wireless Wide Area Network)

Verbindet entfernte Netzwerke über Datenleitungen.
Es handelt sich um ein globales drahtloses Netzwerk, das die Kommunikation mit dem Internet usw. über Basisstationen wie z. B. Mobilfunknetze ermöglicht.

Drahtlose KommunikationsmoduleZur Produktseite