1. >
  2. >

Was sind OpAmps?

Absolute Grenzdaten (Eingangsstrom)

Eingangsstrom

Bei Differenz- und Gleichtakt-Eingangsspannungen führt die Eingabe einer Spannung kleiner als VEE-0.3V oder größer als VCC+0.3V dazu, dass Strom durch die Ausgangsklemme fließt, was möglicherweise zu einer Verschlechterung und/oder Beschädigung der Merkmale führt.
Um dies zu verhindern, kann eine kleine Klemmdiode mit dem Eingangs-Pin verbunden werden, um die Durchlassspannung abzuklemmen. Oder es kann ein Widerstand eingefügt werden, um den Stromfluss zum Eingangs-Pin zu begrenzen.
Mit der ersten Methode wird die Spannung zum IC kontrolliert, mit der zweiten der Strom.
Stellen Sie den Widerstand so ein, dass der Strom weniger als 10 mA beträgt. VF wird eine Durchlassspannung von ungefähr 0.6 V zeigen.

Eingangsstrom limitierende Widerstandsverbindung, Eingangsschutz-Diodenverbindung
OpAmp/VergleichergrundlagenAnwendungshinweise