1. >
  2. >

Was ist ein Widerstand?

Was bedeutet „Temperaturkoeffizient des Widerstandes"?

In jedem Material ändert sich bei einer Temperaturveränderung auch der interne Widerstand. Das gilt auch für Widerstände. Die Änderung des Widerstandwerts in Abhängigkeit von einer Temperaturveränderung wird Widerstands-Temperaturkoeffizient genannt. Er wird in ppm/℃ angegeben und ergibt sich aus der Änderung des Widerstandwerts gegenüber einer festgelegten Referenztemperatur und der Temperaturänderung.

Temperaturkoeffizient des Widerstands (TCR) (in ppm/℃) = (R-Ra)/Ra ÷ (T-Ta)×1000000 Bsp.: Wie hoch ist die Änderung des Widerstandwerts bei einem Chip-Widerstand mit einem TCR von 100 ppm/℃ und einer Temperaturänderung von 20 ℃ auf 100 ℃? Änderung des Widerstandwerts in Abhängigkeit von der Temperatur (Beispiel)
WiderständeProduktseite